Aktuelles aus meinem Blog

INSPIRATIONS - & WISSENS - GLOSSAR

Hallo ihr Lieben,

hier wächst ein Glossar von Begrifflichkeiten, die in meiner Arbeit immer wieder erfragt werden und eine Wichtige Rolle spielen.

Ganz nach dem Motto "Wie isst man ein Elefant?" ...genau...Stück für Stück!

weiterlesen

Sei der Du Eigensinn, in einer Welt wachsender Fremdbestimmung

Eine Welt voller manipulativer Werbung scheint uns unlängst die Marschrichtung für unser Handeln vorzugeben. Natürlich denken wir, wir wären vermeintlich selbstbestimmt.

weiterlesen

Wer sich der Schwere des Leidens hingibt, ist blind für die Leichtigkeit des Lösens

Wie oft halten wir an Dingen fest die uns ersichtlichen Schaden zufügen. Unsere Umgebung hat uns zum wiederholten Male mit gut gemeinten Ratschlägen erschlagen.  

weiterlesen

Ein flotter Dreier der Sinn macht

Die drei grundlegenden Aspekte dessen Gleichgewicht meine Balance darstellen, sind die von Körper, Geist und Seele.Ich habe diese Einheit auf meinem Lebensweg mit Yoga, Meditation und Coaching interpretiert. Diese drei Lehren überschneiden sich immer wieder und bilden eine Feste Einheit.

weiterlesen

Kids & Cyber Mobbing

Kann ein Kind in der heutigen Zeit noch das Privileg genießen, einfach zu sein und unbeschwert durchs Leben zu gehen? Offenbar dürfen immer weniger Kinder & Jugendliche diesen Luxus genießen. Der Druck durch Social Media hat eine ganz neue Qualität von Mobbing entwickelt.

weiterlesen

Das Chaos der Natur lehrt uns Werte

In der Natur ist ein Vielfaches von Allem harmonisch zueinander und miteinander kombiniert. Diese chaotische Vielfalt stellt ein Gesamtkunstwerk dar, welches in Form einer Landschaft in größeren oder kleineren Ausschnitten betrachtet, große Bewunderung und Faszination auslöst.

weiterlesen

Die kreative Kraft des Schreibens

Meine Mutter weckte mich morgens oft mit dem Satz „ Morgenstund hat Gold im Mund“ Dieser Satz trägt so viel Wahrheit in sich. Denn wenn man die ersten Stunden des Tages bewusst nutzt, kann man sich den Morgen sehr wertschätzend gestalten und ähnlich wie nach einer Meditation mit Klarheit und Entspannung in den Tag starten.

weiterlesen

Die Vorsätze sind gefasst, die Euphorie-Falle kann zuschnappen!

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und der Jahreswechsel steht bevor. Infolgedessen lassen viele das Jahr mit einer kurzen Rückschau ausklingen. Wir resümieren aus einer Retroperspektive heraus und bewerten meistens nach zwei Kriterien, was war gut und was nicht.

weiterlesen

Salutogenese & Coaching

Das Gesundheitskonzept der Salutogenese begegnete mir zum ersten Mal in dem Unterrichtsfach Sozialwissenschaften, der Heilerziehungspflege. Ich war ganz beglückt dieses Modell kennen zu lernen. Denn, wie ich finde ist dies eine wunderbare Erweiterung & Prägung meiner eigenen Arbeitsphilosophie.

weiterlesen

Lust auf ein buntes Leben?

Der Lebensentwurf. Hast Du schon mal einen gemacht? Es macht Spaß! Da das Leben ist eine stetige Veränderung, deswegen sollte man ein ungefähres Ziel haben um die Veränderungen bestmöglich zu nutzen

weiterlesen

Begegnung mit einem Buddhisten

Im Jahr 2003 lief ich gerade durch die Bremer Innenstadt, auf dem Weg zu meinem Jahrespraktikum im Atelier. Ich sah auf einmal am Ende der Einkaufsstraße, Buddhisten in orangen Gewändern. Ich war ganz begeistert von der orangen Farbenpracht ihrer Kleidung, mit der sie sich vom Rest unterschieden.

weiterlesen

Spiritualität stärkt das Urvertrauen

Ist Spiritualität, die Bereitschaft sich bewusst zu machen, woran wir glauben? Eine Entscheidung die wir treffen? Wenn wir Spiritualität als Art geistige Haltung betrachten, kann sie für jeden etwas ganz eigenes sein.

weiterlesen

Coaching ist wie Urlaub

Sie kreieren, in einem Gefühl von Glück und Gelassenheit, Ihren ganz persönlichen Plan, um auch im Alltag zu Hause, Ihren Zielen und Wünschen, achtsam näher zu kommen. 

weiterlesen
Clemens Chamai
Geschäftsführer

Ich bin Geschäftsführer des Restaurant Chamai. Seit einem knappen Jahr bin ich nun bei Frau Afram im Coaching. Es ist mein erstes Coaching und bin recht unbedarft und ohne große Erwartungen zu ihr gegangen.​Im Erstgespräch fühlte ich mich schon nach kurzer Zeit sehr gut bei ihr aufgehoben. Sie schaffte es mit wenigen Sätzen ein Vertrauensverhältnis auf zu bauen und so die Basis für eine konstruktive Zusammenarbeit. Bei jedem Coaching führen wir ein einleitendes Gespräch. Nach diesem machen wir dann gemeinsam verschiedene Übungen. Diese sind sehr individuell auf meine Arbeitssituation abgestimmt und oft mit "Ahaeffekten" verbunden.Schon wenige Tage nach der ersten Sitzung habe ich den Sinn dieses Coachings erkennen können. Automatisch habe ich, in den besprochenen Situationen, kompetenter, souveräner und effektiver reagiert. Nach mehreren Sitzungen ist das Coaching für mich unentbehrlich geworden. Nicht nur im erreichen meiner Ziele bin ich besserer geworden, sondern meine ganzer Arbeitsablauf ist für mich und meine Mitarbeiter angenehmer und effizienter geworden.
Lesen Sie mehr über Teamharmonie & die Denkwerkstatt

Daniela Kiepen
Dipl. Sozialpädagogin / Stellv. Leitung

Nach dem intensiven Coaching ist eine liebevolle, kreative und sehr detailorientierte Zielkollage entstanden...eines meiner Träume wurde realitätsnah aus Holz und anderen Materialien erschaffen. Das kleine Kunstwerk hat einen besonderen Platz in meiner Wohnung erhalten...Es war für mich eine großartige Visualisierungshilfe, die täglich meinen ganz speziellen Wunsch vertiefte und das Unterbewusstsein so stark beeinflusste, dass ich nicht drumherum kam, den eigenen Wunsch zu realisieren...ohne Erinnerung durch Visualisierung, rücken eigene Wünsche und Träume im Alltagsgeschehen oft in den Hintergrund. Wir verlieren oft das gewünschte - im wahrsten Sinne des Wortes- aus den Augen ...Es ist wirklich magisch, was so eine Zielkollage im Leben verändern kann. Sie besitzt schon eine sonderbare Kraft die eigene Motivation für die Umsetzung der eigenen Wünsche zu stärken...Und das nicht nur im direkten Tun dafür, sondern auch schon alleine durch die stetige Bewusstmachung und Erinnerung. Das Unterbewusstsein scheint sich manchmal schon auf den Weg zu machen und sorgt für die Realisierung unserer Wünsche, ohne dass wir es bereits merken. Mein Wunsch wurde wahr!
Lesen Sie mehr über die Zieleschmiede

Yvonne K.

Empfehlenswert! Mit Verständnis, Ruhe und Weitsichtigkeit, fühlte ich mich bei dir aufgehoben und konnte mich öffnen. Verständlich hast du mein "Problem" aufgeschlüsselt und mir dadurch eine konstruktivere Perspektive eröffnet. Vielen Dank dafür, gerne komme ich wieder ☺Lesen Sie mehr über Lust auf ein buntes LebenLesen Sie mehr über die Zieleschmiede

Ada Oehrlein
Kostümdesignerin

Frau Afram hat mir zu Beginn meiner kreativen Laufbahn die entscheidenden Tipps gegeben, wie ich aus meiner intuitiven Quelle schöpfen kann. Seit dem haben mir diese Techniken in meinem Beruf sehr geholfen. Als Kostümdesignerin entwickele ich die Konzepte, daher schätze ich sie als Gesprächspartnerin um meine Gedanken zu reflektieren und zu ordnen.

Lesen Sie mehr über die Zieleschmiede

Amela O.
PR- Texterin

NLP Expertin & viel Humanität. Rebekka hat mich inspiriert noch mehr zum Thema NLP erfahren zu wollen.
(Workshop-Professionell Präsentieren)

Serpil
Inhaberin - Die Reiseinsel

So viel Liebe war im Raum. Ich fühlte mich gut aufgehoben. Ich hab dich ganz doll lieb!
(Workshop-Professionell Präsentieren)

Lesen Sie mehr über die Zieleschmiede

Kerstin
Inhaberin Mr. Right

Du hast einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Dein Workshop hat mich inspiriert mich noch besser kennenzulernen, vor allem rauszufinden, warum ich mich in verschiedenen Situationen so verhalte.
Durch deine Empathie fühlte ich mich gut aufgehoben, und du machst es einem leicht in der Gruppe
über seinen Schatten zu springen. Der Workshop war lebendig und sehr inspirierend, des öfteren
hatte ich ein Aha Effekt vor allem bezogen auf das Thema ich meine zu denken was andere denken.
Vor allem hast du mich  inspiriert Ziele zu setzen. Deine persönlichen Erzählungen und was alles von
dir in deinen Räumlichkeiten zu sehen ist, trägt sehr dazu bei. Ich will mehr! 

(Workshop-Professionell Präsentieren)

Lebuse Sterba
Industriefachwirtin

Rebekka, ich war überrascht wie interessant Dein Workshop war. Deine freundliche und lockere
Vorgehens weise hat viel dazu beigetragen. Das gab mir viele Anregungen und Impulse zum
Nachdenken. Einiges werde ich versuchen in die Tat umzusetzen.
(Workshop-Professionell Präsentieren)

Ich bin Geschäftsführer des Restaurant Chamai. Seit einem knappen Jahr bin ich nun bei Frau Afram im Coaching. Es ist mein erstes Coaching und bin recht unbedarft und ohne große Erwartungen zu ihr gegangen.​

Im Erstgespräch fühlte ich mich schon nach kurzer Zeit sehr gut bei ihr aufgehoben. Sie schaffte es mit wenigen Sätzen ein Vertrauensverhältnis auf zu bauen und so die Basis für eine konstruktive Zusammenarbeit. Bei jedem Coaching führen wir ein einleitendes Gespräch. Nach diesem machen wir dann gemeinsam verschiedene Übungen. Diese sind sehr individuell auf meine Arbeitssituation abgestimmt und oft mit "Ahaeffekten" verbunden.

Schon wenige Tage nach der ersten Sitzung habe ich den Sinn dieses Coachings erkennen können. Automatisch habe ich, in den besprochenen Situationen, kompetenter, souveräner und effektiver reagiert. Nach mehreren Sitzungen ist das Coaching für mich unentbehrlich geworden. Nicht nur im erreichen meiner Ziele bin ich besserer geworden, sondern meine ganzer Arbeitsablauf ist für mich und meine Mitarbeiter angenehmer und effizienter geworden.

Lesen Sie mehr über Teamharmonie & die Denkwerkstatt

Clemens Chamai

Geschäftsführer

Nach dem intensiven Coaching ist eine liebevolle, kreative und sehr detailorientierte Zielkollage entstanden...eines meiner Träume wurde realitätsnah aus Holz und anderen Materialien erschaffen. Das kleine Kunstwerk hat einen besonderen Platz in meiner Wohnung erhalten...

Es war für mich eine großartige Visualisierungshilfe, die täglich meinen ganz speziellen Wunsch vertiefte und das Unterbewusstsein so stark beeinflusste, dass ich nicht drumherum kam, den eigenen Wunsch zu realisieren...ohne Erinnerung durch Visualisierung, rücken eigene Wünsche und Träume im Alltagsgeschehen oft in den Hintergrund. Wir verlieren oft das gewünschte - im wahrsten Sinne des Wortes- aus den Augen ...

Es ist wirklich magisch, was so eine Zielkollage im Leben verändern kann. Sie besitzt schon eine sonderbare Kraft die eigene Motivation für die Umsetzung der eigenen Wünsche zu stärken...Und das nicht nur im direkten Tun dafür, sondern auch schon alleine durch die stetige Bewusstmachung und Erinnerung. Das Unterbewusstsein scheint sich manchmal schon auf den Weg zu machen und sorgt für die Realisierung unserer Wünsche, ohne dass wir es bereits merken. Mein Wunsch wurde wahr!

Lesen Sie mehr über die Zieleschmiede

Daniela Kiepen

Dipl. Sozialpädagogin / Stellv. Leitung

Empfehlenswert! Mit Verständnis, Ruhe und Weitsichtigkeit, fühlte ich mich bei dir aufgehoben und konnte mich öffnen. Verständlich hast du mein "Problem" aufgeschlüsselt und mir dadurch eine konstruktivere Perspektive eröffnet. Vielen Dank dafür, gerne komme ich wieder ☺

Lesen Sie mehr über Lust auf ein buntes Leben

Yvonne K.

Frau Afram hat mir zu Beginn meiner kreativen Laufbahn die entscheidenden Tipps gegeben, wie ich aus meiner intuitiven Quelle schöpfen kann. Seit dem haben mir diese Techniken in meinem Beruf sehr geholfen. Als Kostümdesignerin entwickele ich die Konzepte, daher schätze ich sie als Gesprächspartnerin um meine Gedanken zu reflektieren und zu ordnen.

Ada Oehrlein

Kostümdesignerin

Du hast einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Dein Workshop hat mich inspiriert mich noch besser kennenzulernen, vor allem rauszufinden, warum ich mich so verhalte in verschiedenen Situationen. Durch deine Empathie fühlte ich mich gut aufgehoben, und du machst es einem leicht in der Gruppe über seinen Schatten zu springen. Der Workshop war lebendig und sehr inspirierend, des öfteren hatte ich ein Aha Effekt vor allem bezogen auf das Thema ich meine zu denken was andere denken.... Vor allem hast du mich inspiriert Ziele zu setzen. Deine persönlichen Erzählungen und was alles von dir in deinen Räumlichkeiten zu sehen ist, trägt sehr dazu bei. Ich will mehr! Deshalb habe ich ja auch ein Termin bei dir :)

Kerstin Neuenbäumer

Geschäftsführerin von Mr.Right

Rebekka, ich war überrascht wie interessant Dein Workshop war. Deine freundliche und lockere Vorgehensweise hat viel dazu beigetragen. Das gab mir viele Anregungen und Impulse zum Nachdenken. Einiges werde ich versuchen in die Tat umzusetzen.

Lebuse

So viel Liebe war im Raum. Ich fühlte mich gut aufgehoben. Ich hab dich ganz doll lieb!

Serpil Ugurlu

Geschäftsführerin - Die Reiseinsel

NLP Expertin & viel Humanität. Rebekka hat mich inspiriert noch mehr zum Thema NLP erfahren zu wollen.

Amela

Ich habe an dem Seminar zur Zielsetzung teilgenommen. Dabei war auffällig, dass Rebekka mit ihrer einfühlsamen Art es schaffte, mit den richtigen Mitteln und Übungen die Teilnehmer Schritt für Schritt auf die richtige Spur zu lenken, kreativ Ziele zu setzen und Motivation aufzubauen. So entstand eine aufregende Reise zu mir selbst und große Freude auf alles was folgt im Leben.
Die Atmosphäre war dabei sehr liebevoll und als Gruppe wuchs man über die Tage zusammen. Jede Begegnung mit jedem einzelnen Teilnehmer konnte ich vollends genießen und mich dabei vertrauensvoll fallen lassen.

Außerdem gab es noch den weltbesten Tee!

Lieben Dank und bis bald 💕
Lobna

Lobna

Rechtsanwaltsfachangestellte

Mein Leben besteht aus vielen Projekten die sich stets im Wandel befinden, es ist schön wenn man Hilfe dabei bekommt seine Ziele im Auge zu behalten und mit Freude weiter zu machen.

Anonym

IT Bereich

Ich habe mich sehr wohl gefühlt und verstanden.

Dirk Müller

Fußpfleger

Liebe Rebekka, was mir sehr gefallen hat, war die Intensität der Arbeit. Dein Fragenkatalog und die damit verbundene schriftliche Ausarbeitung, ließ keine Ablenkung vom „Ich“ zu. Daraus entstand eine enorme Tiefe, Annahme und Liebe zu sich selbst, in der eigene Wünsche und Bedürfnisse klar definiert, formuliert und visualisiert werden konnten. Deine offene und herzliche Art, in unglaublich schöner und harmonischer Umgebung, lies die Zeit wie im Flug vergehen. Vielen Dank für diesen warmherzigen Tag zum Thema „Fokus Liebe“! Vielleicht gibt es ein Wiedersehen?!

Lese mehr über den Workshop für Singles "Fokus Liebe"

Petra D.V.

Das Coaching in der Denklichtung kann ich jedem Menschen sehr empfehlen der sich positiv in Richtung Zukunft bewegen und sich persönlich und/oder beruflich weiter entwickeln möchte. Rebekka als Coach geht sehr individuell und professionell auf die einzelnen Themen ein, um dann durch gezielte Übungen die eigene innere Motivation zu aktivieren und zu stärken. Mir hat es sehr geholfen meine beruflichen und persönlichen Ziele klarer zu definieren und diese auch umzusetzen. In dem gemütlichen Coachingraum und dank Rebekkas offener, ehrlicher Art habe ich mich von Anfang an wohl gefühlt! Danke für die bisherige Inspiration!! :)

http://www.janaknoblich.de/

Jana Dehnen geb.Knoblich

Fotografin

Erfahrungsberichte

Kontakt

Rebekka Marta Afram
Telefon: 0176 - 84 67 44 72
E-Mail: info@denklichtung.de
Adresse: Landwehrstr 45 - 47119 Duisburg

Impressum

Datenschutz

Kontaktanfrage

Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Oops! Something went wrong while submitting the form.